top of page

๐†๐ฎ๐ญ๐ž ๐๐Ÿ๐ฅ๐ž๐ ๐ž ๐ข๐ฌ๐ญ....

... wenn alle Bewohner gewaschen sind.
... wenn ich alle meine Aufgaben bis am Abend erledigt habe.
... wenn der Bewohner mich angelรคchelt hat.
... wenn der Bewohner zufrieden ist.
... wenn das Zimmer in einem ordentlichen Zustand ist.
... wenn ich alles dokumentiert habe.


Im Austausch mit verschiedenen Pflegenden habe ich gemerkt, dass wir zwar alle von "guter" oder "qualitativ hoher" Pflege sprechen, aber dass meine Sichtweise und die meines Gegenรผbers รผberhaupt nicht dieselbe ist.


Das mag fรผr zwei an verschiedenen Orten tรคtige Pflegende total ok sein. Muss mit den Werten des Unternehmens und/ oder dem Leitbild stimmig sein.


Aber wenn wir am selben Ort arbeiten?


Dann macht es Sinn, sich vertieft mit der Thematik auseinanderzusetzen und ein gemeinsames Pflegeverstรคndnis zu erarbeiten.


Warum?


Das Pflegeverstรคndnis:
- beschreibt das Bild, das ich von meinem Beruf und ๐ฆ๐ž๐ข๐ง๐ž๐ซ ๐ž๐ข๐ ๐ž๐ง๐ž๐ง ๐‘๐จ๐ฅ๐ฅ๐ž im Beruf habe
- Soll dazu beitragen, dass die ๐๐Ÿ๐ฅ๐ž๐ ๐ž๐ค๐ซรค๐Ÿ๐ญ๐ž ๐Ÿรค๐ก๐ข๐  ๐ฎ๐ง๐ ๐›๐ž๐ซ๐ž๐ข๐ญ ๐ฌ๐ข๐ง๐, ๐ข๐ก๐ซ ๐ž๐ข๐ ๐ž๐ง๐ž๐ฌ ๐‡๐š๐ง๐๐ž๐ฅ๐ง ๐ณ๐ฎ ๐›๐ž๐ ๐ซรผ๐ง๐๐ž๐ง ๐ฎ๐ง๐ ๐ณ๐ฎ ๐ซ๐ž๐Ÿ๐ฅ๐ž๐ค๐ญ๐ข๐ž๐ซ๐ž๐ง


Warum?
Fรผr die Zukunft der Pflege. Fรผr unsere Zukunft!


๐Ÿ’ญ Was sind deine Gedanken dazu?
0 Kommentare
bottom of page